VorherigeNächste

Neubau Carport für die Diakoniestation

Wunsch der Bauherrinnen der Diakoniestation e.V.  in Kusterdingen war es, für die Fahrzeuge der Schwestern und Pfleger einen Wetterschutz gegen Sonne, Regen und vor allem Schnee zu schaffen.

Gemeinsam mit den Bauherrinnen wurde eine möglichst stützenfreie und kostenoptimierte Überdachung mit Gründach für 5 Dienstfahrzeuge entwickelt. Hierbei wurde die bestehende Außenanlage der Stellplätze ohne größere Eingriffe eingebunden.  Das begrünte Dach trägt durch die Speicherfähigkeit des Regenwassers zur Ökologie bei.

Projktablauf

  • Bearbeitungszeitraum:   2012 - 2013
  • Bearbeitung des Entwurfs mit  Baugesuch und Ausführungsplanung
  • Erarbeitung der Ausschreibungen der einzelnen Gewerke
  • Mitwirkung bei der Vergabe der Aufträge an die Handwerker
  • Durchführung der Bauüberwachung